Bescherung für 1.697 Senioren

Erfolgreiche Aktion „Weihnachten mit Herz“. Kreis Emmendingen. Vor Kurzem hat die große Verpackungsaktion für „Weihnachten mit Herz“ mit rund 120 Helfer stattgefunden.

Diese große Zahl an Freiwilligen war auch erforderlich, da die Anzahl der Päckchen im Vergleich zum Vorjahr wieder gestiegen ist. Ende November riefen die AWO Freiburg zusammen mit der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau und der AWO Breisgau-Hochschwarzwald/Emmendingen bei der gemeinsamen Weihnachtspäckchen-Aktion erneut und damit zum achten Mal in Folge die Bevölkerung in der Region dazu auf, ein Päckchen oder Geld für bedürftige Senioren zu spenden.

Dank der großen Unterstützung aus der Bevölkerung konnten 1.697 alten Menschen in Seniorenwohnanlagen, Pflegeheimen der AWO-Freiburg und Personen, die von Sozialen Diensten der AWO betreut werden, zu Weihnachten ein Päckchen geschenkt werden. Päckchen gehen auch an Seniorenwohnanlagen der AWO Breisgau-Hochschwarzwald /Emmendingen und an alte Menschen, die von den AWO-Ortsvereinen Denzlingen, Emmendingen und Waldkirch betreut bzw. besucht werden. Aufgrund der großen Zahl an Päckchen können auch die Tafel Bad Krozingen/Staufen und die Freiburger Tafel Päckchen dieser Aktion an Rentner, die Kunden der Tafel sind, weiterverschenken.