Letztes Kiwanis-Golfturnier: Standing Ovations zum Dank

Tutschfelden (ok). Das ließ auch Jürgen Henninger nicht kalt. Nach dem erfolgreichsten aller bislang zehn Benefiz-Golfturniere kündigte der Hauptorganisator am Abend seinen Rückzug der beliebten Kiwanis-Veranstaltung an. Der zeitliche Aufwand ist mit dem Erfolg und dadurch steigenden Teilnehmerzahlen immer weiter gestiegen, sodass er hier einen Schlussstrich ziehen möchte.

Henninger hatte vor zehn Jahren das Turnier ins Leben gerufen und schaffte es allein dadurch,  in dieser Zeit knapp 100.000 Euro für die Kiwanis-Aktion der Ferienschule beizusteuern. Ein Nachfolger ist laut Henninger nicht in Sicht. Als Zeichen des Dankes und der Anerkennung spendeten die über 200 Gäste bei der Abendveranstaltung stehenden Beifall und sorgten somit für die eine oder andere Gänsehaut. Ein großer Rückblick heute auf Seite 12.  Veronika Ganzke