Beitrag Detail

Endlich  wieder feiern mitten in den Reben

34. Opfinger Spargel- und Weinfest findet am Sonntag beim Winzerschopf in Opfingen-Wippertskirch statt

Freiburg-Opfingen. Am Sonntag, 15. Mai, findet nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause wieder das traditionelle Opfinger Spargel-und Weinfest statt. Gefeiert wird inmitten der Reben am Winzerschopf in Opfingen-Wippertskirch. Um 11 Uhr eröffnen die Opfinger Ortsvorsteherin Silvia Schumacher sowie die Vorsitzenden der Landfrauen und des Winzerkreises, Ines Schöllhorn und Matthias Müller, gemeinsam das Fest. 
Wie gewohnt werden  bei dem beliebten Opfinger Fest verschiedene Spargelgerichte angeboten, die mit einen Viertel Opfinger Wein gereicht werden. Das vielfältige Kuchenbüffet der Landfrauen, die von fleißigen Bäckerinnen und Bäckern des Winzerkreises und aus dem Dorf unterstützt werden, ist über die Grenzen Opfingen hinaus bekannt. Frischgebackene Waffeln, angeboten vom  Kindergarten „Am Mühlbach“,  und leckeres Eis lassen die Herzen der kleinen Gäste höherschlagen. 
Auch das Rahmenprogramm zum kulinarischen Spargelgenuss kann sich sehen lassen. Von den Opfinger Winzern und  Landwirten werden informative Spargel- und Weinbergführungen angeboten. Interessierte können darüber hinaus den Landfrauen bei der Zubereitung der angebotenen Spargelgerichte über die Schulter schauen. 
Auf dem Bauernmarkt, der parallel zum Fest von den Landfrauen organisiert wird, können sich die Besucherinnen und Besucher zudem am Sonntag mit allerlei regionalen Produkten eindecken.
Für die musikalische Unterhaltung sorgen wie jedes Jahr die Musikerinnen und Musiker des Blasorchesters des Musikvereins Opfingen. (RK)


Die Anfahrt zum Winzerschopf in den Reben ist von Opfingen aus ausgeschildert. Es stehen in begrenzter Zahl Parkplätze zur Verfügung. Einfach und sicher nach Opfingen und nach dem Spargel- und Weinfest wieder nach Hause gelangen Gäste auch aus Richtung Freiburg mit den Buslinien 32 und 33 der Freiburger VAG, Haltestelle Opfingen Rathaus.

 

Das Festprogramm 

- 11 Uhr: Eröffnung des Spargel- und Weinfestes in Opfingen-Wippertskirch durch die Opfinger Ortsvorsteherin Silvia Schumacher, gemeinsam mit Matthias Müller, Vorstand des Winzerkreises Opfingen und Ines Schöllhorn, Vorsitzende der Landfrauen Opfingen- 15 Uhr: Musikalische Unterhaltung mit dem Blasorchester des Musikvereins Opfingen
- 12 Uhr bis etwa 17 Uhr: Der Kindergarten „Am Mühlbach“ backt Waffeln für die kleinen Gäste des Spargel- und Weinfestes

Zudem werden Spargelführungen mit Heinz Scherb und Weinbergführungen mit Günter Linser angeboten. Die Führungen finden mehrmals statt und werden rechtzeitig angekündigt, bitte auf die Durchsagen achten.